So erreichen Sie uns :

  Hartung & Sohn e.K.

Mühlgasse 7

37296 Ringgau– Datterode

Tel.: 05658-92083

Fax: 05658-92084

Mobil: 0171 275 1341

info@hartung-elektro.de

 

 

 

Hartung & Sohn e.K.

Ihr Haus– Technik– Partner ganz nah

Textfeld: Solaranlagen, Photovoltaik, 
Heizungswärmepumpen

 

Die Wärmepumpe entzieht ihrer direkten Umgebung Wärme, die vor allem zum energiesparenden Heizen und Warmwasserbereiten genutzt wird. Die Wärme wird in einem in sich geschlossenen Kreislauf von einem Energieträgermedium transportiert. Ihr Prinzip funktioniert wie ein herkömmlicher Kühlschrank, der den eingelagerten Lebensmitteln ihre innere Wärme entzieht und diese sodann auf seiner Rückseite wieder an den Raum zurück gibt. Wärmepumpen nutzen u.a. die natürliche Umweltwärme (Sonne) und rechnen somit zu den regenerativen Energiequellen. Sie werden immer häufiger in Kombination mit Sonnenkollektoren verwendet.

 

Eine stetig steigende Anzahl öffentlicher -  gewerblicher aber auch privater Investoren setzen auf die Effizienz von Umweltwärme aus der Luft, dem Erdreich und dem Wasser. Hierfür gibt es reichlich erklärende Pluspunkte:

· Der äußerst geringe elektronische Energiebearfsanteil überzeugt durch ein  hohes Strom-Einsparpotenzial.

· Des Weiteren nutzen Wärmepumpenanlagen während ihrer gesamten Laufzeit bis zu 4/5 Umweltwärme für Heizung/Erwärmung und Kühlung.

· Die Anlagen sind sehr Platz sparend und das Nachrüsten im Altbau ist ohne großen Aufwand möglich.

Einzellösungen (nur Verdampfer, nur Erdkollektoren oder nur Tiefenbohrung) sind in der Konzeptionierung der Anlage ebenso möglich, wie Komplettnutzungen von Sonne, Erdreich und Grundwasser.

Sie stellen somit in unserem Land einen wichtigen Beitrag zum aktiven Klimaschutz und zur Ressourcenschonung.

Bei der Photovoltaik wird die Energie des Sonnenlichtes mittels Solarzellen direkt in elektrische Energie umgewandelt und in das Stromnetz eingespeist. Die garantierte Vergütungszeit beträgt dabei 20 Jahre

 

Jetzt spielend attraktive Rendite sichern. Und zwar für die nächsten 20 Jahre.

Solarenergie. Gut für die Umwelt und eine echte Bereicherung für Ihren Geldbeutel. 365 Tage im Jahr bringt uns die Sonne zuverlässig Licht, das sich durch Photovoltaik in elektrischen Strom und damit in bare Münze umwandeln lässt. So führt Sie eine Investition in Solarstrom zur sicheren Rendite.

Beispielrechnung:
Angenommen, Sie verfügen über eine geeignete Dachfläche von ca. 30 m². Mit dieser Dachfläche können Sie bereits eine Solarstromanlage von ca. 3,0 kWp installieren.

Die Einspeisevergütung ab dem 01.01.2007
beträgt 0,492 EUR/kWh.

 

ENERGIEBERATUNG